Sawadee * 11. April 2008                
                                                            

                          
                                                                                                    Sandro Song Oldbg.*88
                                                            Sandro Hit Oldbg.*93
                                                                                                    Loretta
Oldbg. *87
                    Sir Donnerhall Oldbg. *01
                                                                                                    Donnerhall Oldbg. *81
                                                            Contenance D Oldbg.*95
                                                                                                    Contenance II Holst. *91

                                                                                                    Florestan Rheinl. *86
                                                            FidermarkWestf. *92
                                                                                                    Watonga Hann. *85
                    Fannie Mae Rheinl. *03
                                                                                                    Frühlingsball Westf. *70
                                                            Feodora Rheinl. *91
                                                                                                    Rebecca Rheinl. *80



            fotografiert von Ines Meier

Eigenleistung:
Prämienfohlen zu Oldenburg, Hauptbrenntermin 20.Mai 2008

Mutterstamm:
die Mutter Fannie Mae war Prämienfohlen a.d. Fohlenschau Heinsberg, Juli 2003 - Silbermedaille
SLP Telgte, 13. Juni 2006 - Platz 2, Wertnote 7,97
Einzelnoten: Trab 8,0  Galopp 8,5  Schritt 7,5  Rittigkeit Richter 8,0  Rittigkeit Fremdreiter 8,5  Freispringen 7,5
zum Ursprung des Stutenstammes der Fannie Mae
Fannie Mae ist die fünfte von 5 Vollgeschwistern von Fidermark, die alle mit der Fohlenprämie ausgezeichnet wurden, darunter Auktionsfohlen
Vollbruder Fair Play*2002 Rheinischer Reitpferdechampion 2005
Vollschwester Fabrice*1998 SLP Telgte Platz 1, Wertnote 8,39
Einzelnoten: Trab 8,5  Galopp 8,5  Schritt 8,0  Rittigkeit Richter 9,0  Rittigkeit Fremdreiter 8,5  Freispringen 8,0
Sawadees Vollbruder Sansibar *2007 - Prämienfohlen, Auktionszulassung, Hengsthaltung Schockemöhle  

Gedanken zur Hengstwahl: warum Sir Donnerhall?
 

Heute Nacht hat Fannie gänzlich unerwartet und acht Tage vor der Zeit ein gesundes Stutfohlen zur Welt gebracht - als Stutenfee Ingrid zum Füttern in den Stall kam stand sie schon quietschfidel bei Muttern.
Ingrid ist mittlerweile überzeugt: "Fannie will uns einfach nicht dabei haben!" - hat sie doch im letzten Jahr ihren Erstling Sansibar auch schon ganz allein und heimlich geboren...
Wieder gab es keine Anzeichen auf eine bevorstehende Geburt. Eine überaus gelassene und durch und durch zufriedene Fannie stand gestern Abend noch im Stall...
Heute morgen ist das schon ganz anders:
eifersüchtig bewacht Fannie ihre kleine Tochter und ist überaus eigen - so kenn ich sie gar nicht!
Nach einer Weile beruhigt sie sich und ich kann sie mir einmal in Ruhe ansehen, die kleine Fuchsprinzessin:
ein bildschönes gelungenes Pferdekind, ganz edel und wunderschön konstruiert - die selben Säbelöhrchen die Sansibar anfangs auch hatte und dazu ein kleines Ringelschwänzchen - so putzig! 

Beim ersten Spaziergang auf dem Hof wird dann schnell klar:
das ist durch und durch Sansibars Schwester!
Die gleiche Schulter und noch tief schräge Kruppe, die gleichen langen Beinchen, da fusst sie noch fast auf den langen Fesseln - das war bei Sansibar nicht anders. Nur das Schnütchen ist noch eine Spur feiner - geradezu damenhaft.
Ein richtiges "Dämchen" sagt Ingrid und da hat sie recht: das beschreibt ihren Habitus geradezu perfekt!

Bunter Vogel - das hast du grossartig gemacht!






14.4.2008: heute hat Sawadee Post bekommen von ihren Patentanten - danke, Mel!

Mittlerweile ist Sawadee ganze acht Tage alt und entpuppt sich mehr und mehr - ein Dämchen durch und durch, mein "Meissener Porzellanpüppchen" wie ich sie nenne - zum anfassen beinahe zu schade... Und doch sprudelt sie nur so vor lauter Leben und Übermut und es ist die helle Freude sie nun in der Dreiergruppe mit Brooklyn und Dinario zu beobachten - noch hält sich jedes Fohlen dicht an Mamas Einzugskreis und die Stutenmuttis wachen eifersüchtig darüber dass nur kein fremdes Pferd zu nahe kommt - dennoch sind da diese wunderschönen Momente wenn plötzlich eines der Pferdekinder schier explodiert vor lauter Übermut und zunächst in kleinen Kreisen um die Mama saust und diese Kreise dann aus versehen auch schon mal etwas grösser geraten und summs liegt man auch schon auf dem Popo weil die Flugbahn doch etwas enger war als gedacht - schwupps, mit erzürntem bocken wieder zurück zur Mama - es ist einfach grossartig und es sind diese kostbaren Augenblicke die das Leben einfach lebenswert machen ...
                                                                                                                                                                                               
                                                                                                                                                                                                     Fotos: Ines Meier
                                                                                                                                                                        
20 Mai 2008: heute war Sawadees grosser Tag:
Hauptbrenntermin in Mühlen und natürlich hat Patentante Melanie es sich nicht nehmen lassen auch in diesem Jahr wieder das mentale und sachliche Management in die Hand zu nehmen - danke, Mel!
Geradezu mustergültig verhielt sich die kleine Prinzessin bis es dann aufs Dreieck ging - rumalbern ist nicht wirklich gefragt wenn man sich von seiner besten Seite zu präsentieren hat und so blieb für ihren taktvollen und gut getragenen Trab nicht ganz viel mehr als eine halbe Seite - zur Schrittrunde krabbelte sie dann tatsächlich bis auf Mutters Rücken und man fragt sich wirklich welchen Schalk sie da wohl im Nacken sitzen hatte... Nichtsdestotrotz muss sie die Komission wohl überzeugt haben denn Prämienfohlen wird man nicht allein durch Albernheiten. Kaum war die Vorstellung beendet steckte sie zufrieden ihr hübsches  Köpfchen in Melanies Halfter und ward von nun an wieder vorbildlichst anzusehen. Neben dem Oldenburger O auf den Schenkel gab es noch den Vermerk "Dunkelfuchs" im Papier - die dunklen Ringe um die Augen denen sie derzeit ein clownhaftes Äusseres verdankt lassen auf eine noble schokoladenfarbene Jacke schliessen - wie schön!           



                             
                        Fotos: Sylvia Lenschow                                                                           1. Juni 2008: Sawadee im Alter von sieben Wochen


2.11.2008

Heute sind Sawadee und Lan Thao wohlbehalten in ihrer neuen Heimat in Holland angekommen - es war ein herrliches Bild diese beiden in einer bunten Gruppe von sechs Absetzern durch die herbstliche Sonne über die grosszügigen Weiden galoppieren zu sehen!
Lan Thao zog es in der ersten Aufregung in grossen und lockeren Galoppsprüngen immer wieder vorweg, Sawadee musste wohl oder übel hinterher - dabei hatte sie sich schon längst in Ruhe aufs Gras knabbern eingestellt. So schön, diese beiden unbeschwert zu beobachten...   
Die erste Nacht haben allesamt gut in ihrem Laufstall verbracht und ausgerechnet Sawadee, die sanftmütige, musste den Hengstkollegen zeigen was Frauenpower in der Herde ist - ich schmunzle still vor mich hin und freue mich mit und für meine beiden auf eine vielversprechende Zukunft im neuen zu Hause!

               
29.3.2017

Neues von Sawadee!
Kaum hatte ich Sansibar dieser Tage in seiner neuen Heimat aufgespürt, erreichten mich auch Neuigkeiten von Paul aus Belgien, der seit dieser Woche glücklicher Besitzer von Sawadee ist!
Nicht zu fassen! Von beiden Fannie-Kinder hatte ich lange nichts gehört, plötzlich tauchen beide zur gleichen Zeit wieder auf!
Alles Gute euch beiden, lieber Paul, und viel Freude mit Sawadee!

                                                              

                                       

zurück