Lan Thao * 21.5.2008   

                                                                                           

                                                              

                                                                                                   Welsh Pageant xx.*66
                                                            Lauries Crusador xx *85
                                                                                                    Square Note xx
*75
                    Laudabilis Hann. *2000
                                                                                                    Warkant Hann. *83
                                                            Wassia Hann. * 90
                                                                                                    Emma Hann. *84

                                                                                                    Florestan Rheinl.. *86
                                                            Fidermark Westf. *92
                                                                                                    Watonga Hann. *85
                    Fabrice Rheinl. *98
                                                                                                    Frühlingsball Westf. *70
                                                            Feodora Rheinl. *92
                                                                                                    Rebecca
Rheinl.*80




           fotografiert von Sylvia Lenschow

Mutterstamm:
Mutter Fabrice war Prämienfohlen a.d. Fohlenschau Heinsberg, 4. Juli 1998 - Silbermedaille
SLP Telgte, 13. Juni 2001 - Platz 1, Wertnote 8,39
Einzelnoten: Trab 8,5  Galopp 8,5  Schritt 8,0  Rittigkeit Richter 9,0  Rittigkeit Fremdreiter 8,5  Freispringen 8,0
Sommer 2003: diverse sportliche Erfolge in allen Disziplinen, darunter Sieg in der Eignungsprüfung in Telge mit der Wertnote 8,2
Fabrice' Mutter Feodora brachte in Anpaarung mit Pit von Pilot den in Holland erfolgreichen Peter Pan (Springen)
Fabrice ist die erste von 5 Vollgeschwistern von Fidermark, die alle mit der Fohlenprämie ausgezeichnet wurden, darunter Auktionsfohlen
zum Ursprung des Stutenstammes der Fabrice
Vollbruder Fair Play*2002 Rheinischer Reitpferdechampion 2005
Vollschwester Fannie Mae*2003 SLP Telgte Platz 2, Wertnote 7,97
Einzelnoten: Trab 8,0  Galopp 8,5  Schritt 7,5  Rittigkeit Richter 8,0  Rittigkeit Fremdreiter 8,5  Freispringen 7,5

Verbleib:
Schweden
 

Gedanken zur Hengstwahl: warum Laudabilis?


Am frühen Morgen hat Fabrice ihr fünftes Fohlen gesund zur Welt gebracht - Lan Thao ist ein überaus stattliches Stutfohlen und die kleine grosse Vollschwester zu La Jeanne. Und wieder kann ich mich nur bedanken bei meiner Fabrice:
war es doch bereits im letzten Jahr schon nicht ganz selbstverständlich dass sie La Jeanne trotz ihrer durcheinander geworfenen Beinchen so unkompliziert zur Welt brachte so kann man in diesem Jahr nur staunen wie zügig und unkompliziert sie Lan Thao geboren hat - die einfachste Geburt aller fünf Fohlen in diesem Jahr auf dem Hof sagt Stutenmutter Ingrid und die muss es wissen... das bei weitem grösste Fohlen von allen.

Staunen muss man auch ob der verblüffenden Ähnlichkeit dieses Stutfohlens mit seinem Halbruder Happy (QRage II):
dachte ich damals Happy sei ein durch und durch Quattro-geprägtes Fohlen stelle ich nun fest:
Fabrice ist es die ihre Kinder ganz offensichtlich höchstselbst so stempelt! 

Lan Thao ist bereits bei Geburt nicht nur gross sondern auch kräftig bemuskelt und wirkt wie ein fertiger Sportler mit grossen Partien und ebensolchenWinkeln und Hebeln - Happy "Zwei" - gar keine Frage! ... und das wird wohl auch ihr Rufname bleiben - die Assoziation drängt sich einfach auf.
Zutraulich und verspielt, das erste Kennenlernen ist pure Freude - nach einer Weile liegt sie dann erschöpft im Stroh und die Öhrchen kippen zur Seite - ein Dejá vu:
genau so hat Happy einst im Stroh gelegen, der selbe Ausdruck, das gleiche Gesicht.   

Mit gewaltigen Schritten marschiert sie dann bereits beim ersten Ausflug nach wenigen Stunden über den Hof und ich frage mich wie sie wohl daherkommen mag wenn sich ihre langen Fesseln (ein ganz typisches Merkmal aller Fohlen von Fabrice und Fannie Mae) erst aufgerichtet haben ... Die Koordination der Hinterbeinchen fällt mitunter noch etwas schwer - wen wunderts, bei diesem Fahrgestell - aber die ersten Traloppansätze sind eine wahre Freude hoch und rund nach vorn heraus!
 
Und wieder sitze ich hier und bin dankbar um meine Fabrice die mir ganz offensichtlich Jahr für Jahr in der denkbar schönsten Form aufs neue beweist dass Leben einfach lebenswert ist - danke, Fabrice!     


Kaum zwei Wochen später (die Fotos sind vom 1. Juni) hat Lan Thao sich zu einem absoluten Hingucker gemausert - mit ihren Hebeln weiss sie inzwischen umzugehen und setzt sich eindrucksvoll in Szene  - ich staune! Ganz offensichtlich steht sie ihrer Schwester La Jeanne wirklich in gar nichts nach, das natürlich getragene bergauf ist beider grösste Gemeinsamkeit und einfach bestechend! Und ebenso wie La Jeanne zeichnet sie sich durch den selben zutraulich-forschen Charakter aus:
Im Stall kommt man an Lan Thao nicht vorbei ohne sich ausgiebigst mit ihr zu beschäftigen - sie dankt es mit fröhlichen Bocksprüngen und Hüpfern und zieht verzückt das Schnütchen kraus wenn kräftig gekrabbelt wird - Lan Thao ist ein echter Lichtblick!

                                                                                          

















                                                                                                                                                                                         
                                                                                                                                                                                                                                Fotos: Sylvia Lenschow


2.11.2008 Heute sind Sawadee und Lan Thao wohlbehalten in ihrer neuen Heimat in Holland angekommen - es war ein herrliches Bild diese beiden in einer bunten Gruppe von sechs Absetzern durch die herbstliche Sonne über die grosszügigen Weiden galoppieren zu sehen!
Lan Thao zog es in der ersten Aufregung in grossen und lockeren Galoppsprüngen immer wieder vorweg, Sawadee musste wohl oder übel hinterher - dabei hatte sie sich schon längst in Ruhe aufs Gras knabbern eingestellt. So schön, diese beiden unbeschwert zu beobachten...   
Die erste Nacht haben allesamt gut in ihrem Laufstall verbracht und ausgerechnet Sawadee, die sanftmütige, musste den Hengstkollegen zeigen was Frauenpower in der Herde ist - ich schmunzle still vor mich hin und freue mich mit und für meine beiden auf eine vielversprechende Zukunft im neuen zu Hause! 


9.7.2012

Überraschung!
Heute erreichte mich im Gästebuch Nachricht von Lan Thao, La Jeanne's ein Jahr jüngerer Vollschwester.
Seit dem Sommer 2011 ist Lan Thao nun in Schweden bei Hanna Engvall aus Stockholm beheimatet und es ist doch einfach immer schön, wenn man als Züchter solche Nachricht von den einstigen Fohlen erhält:
Hanna schreibt:
Liebe Sabine,
Ich habe deine Webseite gefunden und bin sehr glücklich darüber!
Vor einem Jahr kaufte ich eine wundervolle dreijährige Stute von einem Schweden, der Pferde aus Deutschland importiert - Lan Thao!
Sie war gerade aus Europa angekommen und wir haben uns sofort ineinander verliebt!
Sie ist perfekt in ihrem Temperament und hat schöne Bewegungen, sie liebt es zu arbeiten!
Seit einem Monat ist sie tragend und geniesst es! Sie ist tragend von Floricello (Florencio x Dormello, Reservesieger Oldbg. 2010), der von Andreas Helgstrand in Dänemark geritten wird, wir hoffen das ist eine gute Komibnation!
Alles Liebe von Hanna and "Laura"
 (Rufname Lan Thao)


25.2.2013

                                            Fabricechen wie sie leibt und lebt....

                                          
                                            ... könnte man meinen.

Tatsächlich handelt es sich um die jetzt fünfjährige Lan Thao von Laudabilis, die in Schweden derzeit ihr erstes Fohlen erwartet und die ihrer Mutter gleicht, wie ein Ei dem anderen. Das nennt man dann wohl eine Zuchtstute, die sich selbst vererbt hat!   


30.6.2013

Lan Thao ist mittlerweile Mutter geworden, die kleine Letizia ist bereits einige Wochen alt und erfreut sich bester Gesundheit.
Herzlichen Glückwunsch nach Schweden an Hanna Engvall und alles Gute für Mutter und Kind!

Nachdem Bunny Daktari geboren hat ist Fabrice in diesem Jahr nun bereits zweifache Grossmutter geworden und man staunt, wie schnell doch die Zeit vergeht...





10.5.2014

Familienbande
aktuelle Fotos von Lan Thao, Fabrice' Tochter von Laudabilis.
Die Ähnlichkeit von Mutter und Tochter ist einfach verblüffend...

                               
                                                                     Lan Thao im Alter von sechs Jahren unter dem Sattel - sie sieht aus wie Fabrice seinerzeit....

                              


         
                                                 Lan Thao fünfjährig und ihr Fohlen Letizia von Floricello im Sommer 2013

 


   

Fotoalbum Lan Thao

zurück